Home  Kontakt  Impressum und Datenschutz 

Deutschland sicher im Netz e.V.  vom 20.03.2017

Sicherheitsbarometer App und Digitale Nachbarschaft

© H.-J. Henschel/LKA NI

Der heute erste CeBIT-Tag ist nun um und wir möchten Ihnen einen unserer Partner vorstellen, mit denen wir in einer kleinen Talkrunde heute den Nachmittag verbracht haben:

Deutschland sicher im Netz e.V. ist ein zentraler Ansprechpartner für Verbraucher und Unternehmen zu Fragen der IT-Sicherheit. Viele bekannte Mitglieder sorgen hier mit Ihrem Wissen u.a. dafür, dass Verbraucher im Umgang mit dem Internet sensiblisiert werden. Ein sicherer Umgang mit der digitalen Welt steht im Mittelpunkt der Digitalen Aufklärung 2.0.

Unter Opens external link in new windowwww.sicher-im-netz.de finden Sie weitere Infos zu DsiN!

Was uns bei DsiN jedoch besonders am Herzen liegt, sind zwei Projekte:

SIBA - Das Sicherheitsbarometer

Die SIBA-App, die Sie in den gängigen App-Stores kostenfrei laden können, informiert die Nutzer schnell und einfach verständlich über die aktuellen Gefahren im Netz. Auf Wunsch auch per Push-Funktion. Mit einer Ampel-Darstellung werden die aktuellen News in drei Gefahrenstufen aufgeteilt. Die News der SIBA-App werden durch Mitarbeiter von DsiN aus dem Netz aus seriösen Quellen zusammengesucht. Mit Tipps zur Prävention, aber auch mit Hinweisen, wie man sich nach einer Gefahrensituation (z.B. bereits erfolgte Infektion mit Schadsoftware) verhalten sollte. Immer wieder werden auch die Hinweise aus dem Ratgeber Internetkriminalität in der App verbreitet. Auch hier achtet man auf eine einfache Erklärung der Gefahrensituation, damit wirklich jeder Verbraucher die Informationen auch ein ebenso einfach umsetzen kann. Die SIBA-App bekommen Sie über die oben genannte Webseite oder in den gängigen App-Stores.

Digitale Nachbarschaft

Unter Opens external link in new windowwww.digitale-nachbarschaft.de sorgen ehrenamtliche Multiplikatoren für mehr Sicherheit und Vetrauen im Internet. Experten aus allen Bereichen beschulen hier zukünftige Multiplikatoren, z.B. bei einer Zusammenkunft von interessierten Bürgern in der örtlichen Bibliothek. Hier wird dann wichtiges Grundwissen aber auch mehr an die Multiplikatoren vermittelt, die dann später diese Infos weitergeben können. Auch Sie können zu einem solchen Multiplikator werden und somit das Netz sicherer machen.

 

 




Weitere Meldungen

18.05.2017 08:56

Falscher Microsoft-Support weiter am Telefon

Über Anruf oder Mitteilung auf Bildschirm entsteht Kontakt zum gefälschten Microsoft-Support


17.05.2017 07:30

Gefälschte Telefonrechnungen per Mail weiterhin im Umlauf

Tipps von uns, von der Telekom und von Vodafone


15.05.2017 05:56

WannaCry - Ransomware wütet weltweit

Informationsübersicht und Verhaltenshinweise


10.05.2017 05:38

Routenplaner lockt in Abo-Falle

Update - Warnung vor maps-routenplaner.info, maps-navi.info, maps-routenplaner.net,...


21.04.2017 05:57

Millionär gedatet? Romance-Scamming!

Neue Liebe über Datingplattformen? Vorsicht vor Fakes!


Regionale Termine

Momentan keine Einträge