RATGEBER INTERNETKRIMINALITÄT

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Allgemeine Informationen zu Links

Sie möchten weitere Informationen zu den Themen erhalten? Das Internet bietet hierfür zahlreiche Quellen. Jedoch ist auch dort Vorsicht geboten. In vielen Foren zum Beispiel kursiert gefährliches Halbwissen. Nutzen Sie geprüfte und sichere Informationen und Internetauftritte für sich und Ihre Kinder. Sie finden hier spezielle Links für Eltern, Erzieher und Pädagogen, allg. Erwachsene, Kinder und Jugendliche sowie Seiten zu den Themen Sicherheit im Internet, Sicherheit im Zahlungsverkehr, Urheberrecht und Betrug & Abzocke, sowie eine Übersicht über die Webseiten der Polizei.

Die Nutzung der angegeben Links und der darin befindlichen Inhalte geschieht auf eigene Gefahr. Es sind die jeweiligen Nutzungsbedingungen zu beachten.

Die Nutzung der angegebenen Links und der darin befindlichen Inhalte geschieht auf eigene Gefahr. Die Polizei Niedersachsen/das Landeskriminalamt Niedersachsen ist nicht verantwortlich für die jeweiligen Inhalte und deren Aktualität.

Es sind die Nutzungsbedingungen der aufgerufenen Seite zu beachten.

Die Beschreibungen stammen zum Teil aus den jeweiligen Internetseiten.

 

Aktualität:
Wir sind bemüht, die Links (hier und im Bereich Themen und Tipps) auf einem aktuellen Stand zu halten. Leider verändern die Anbieter zum Teil die Inhalte, so dass es passieren kann, dass vereinzelte Links nicht mehr funktionieren. Versuchen Sie stattdessen nur den Link zur jeweiligen Domain einzugeben. Sollten Sie auf einen von uns übersehenen, inaktiven Link treffen, würden wir uns über einen kurzen Hinweis sehr freuen.

 

Besonderheit der Linkaktualität unter „Aktuelles“:
Die Verwendung von Links in den News-Beiträgen erfolgt zum Zeitpunkt der Erstellung des jeweiligen Beitrages. Hier kann es sein, dass auf spezielle Unterseiten, Nachrichten, Dokumente usw. des jeweiligen Anbieters verlinkt wird, die nach einiger Zeit vom Netz genommen werden. Aus zeitlichen Gründen können wir eine dauerhafte Aktualität der Links nicht garantieren.

 

Inhalte der Webseiten:
Wir möchten Ihnen als Polizei interessante und hilfreiche Links zu den entsprechenden Themen anbieten. Hierfür greifen wir auf Links zu Behörden, Organisationen, Anbietern und Betreibern zurück, die uns persönlich durch Kooperationen oder lange und seriöse Beständigkeit im Internet bekannt sind.

Wir verzichten dabei jedoch bewusst auf private Webseiten, Foren, Linktausch, Werbung oder vergleichbare Angebote. Leider mussten wir in der Vergangenheit mehrfach feststellen, dass diverse Betreiber von einst guten Webseiten die Inhalte änderten oder Kommentare/Beiträge anderer Nutzer selbst nicht kontrollierten und sogar zuvor langfristig angebotene/versprochene Inhalte stillschweigend vom Netz nahmen.

Anfragen bezüglich Werbeplatzierungen, Linktausch und die Aufnahme von zuvor genannten Webseiten werden aus diesem Grund generell abgelehnt.

 

Verlinkung zu unserer Webseite:
Immer wieder bekommen wir Anfragen zur Nutzung eines Links zu unserer Webseite. Die Verlinkung zu unserer Webseite/unseren Inhalten bedarf keinerlei Erlaubnis oder Anfrage. Wir freuen uns über jede Art der Weiterverbreitung. Auch unseren RSS-Feed können Sie auf Ihrer Webseite implementieren. Falls der RSS-Feed nicht auf Ihrer Webseite läuft, gleichen Sie den Link hier bei uns ab. Ggf. gab es eine Änderung bei uns.

 

Folgende Links zu uns bieten wir Ihnen an:

www.polizei-praevention.de

www.polizei-prävention.de

www.ratgeber-internetkriminalität.de

www.ratgeber-internetkriminalitaet.de

RSS-Feed Link

Scroll to top