RATGEBER INTERNETKRIMINALITÄT

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Sicherheit im Zahlungsverkehr

sperr-notruf.de

Der Sperr e.V. (Verein zur Förderung der Sicherheit in der Informationsgesellschaft) mit Sitz in Berlin bietet seit Mitte 2005 einen Notrufdienst zur Sperrung von Zahlungskarten, Mobilfunkkarten, Personalausweis (mit eID-Funktion) und zahlreichen weiteren sperrbaren elektronischen Medien an. Über die bundeseinheitliche Rufnummer 116 116 kann der Dienst gebührenfrei und rund um die Uhr von jedermann in Anspruch genommen werden. Ein persönlicher Notfallpass (z.B. zum Ausdrucken) soll dabei unterstützen, im Verlustfall schnellstmöglich die eigenen Karten zu sperren. Durch das frühzeitige Sperren der Karten kann ein Missbrauch durch Dritte verhindert/reduziert werden.

kartensicherheit.de

Die Internetseite von EURO Kartensysteme GmbH informiert über den sicheren Umgang mit Zahlungskarten und zeigt diverse Möglichkeiten zum Schutz vor Missbrauch. Unter anderem werden auch unterhaltsame Videos zu diesem Thema präsentiert.

polizei-beratung.de

Das ist das Onlineportal von ProPK (Programm polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes). Über 200 verschiedene Medien (DVD und Broschüren) zur kriminalpräventiven Themen werden hier kostenfrei, größtenteils auch als Download angeboten.

Scroll to top