Home  Kontakt  Impressum  Datenschutz 

Gefälschte Rechnungsmail führt zum Download von manipuliertem Word-Dokument  vom 06.10.2017

Word-Datei "Frage-zur-Rechnung.doc" nicht ausführen

© H.J. HenschelLKA NI

Mit einer relativ schlichten Mail versuchen Cyberkriminelle Schadsoftware über manipulierte Word-Dokumente zu verteilen. Als Betreff geben die Täter "Rechnungsnummer: QILLA9328 (Rechnung im Anhang)" an. Hier können die Daten der angeblichen Rechnungsnummer variieren. Im Weiteren Textverlauf heisst es lediglich "Guten Morgen, Ihre Auftrag/Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen und wird schnellstmöglich bearbeitet. QILLA9328" Im Anschluss wird ein Link eingefügt, über den der Download der manipulierten Worddatei automatisch erfolgt. Die obligatorischen Grüße mit unterschiedlichen Namen beenden den Mailtext.

Die Datei "Frage-zur-Rechnung.doc" wird bereits von mehreren Antivirenprogrammen als schädlich erkannt. Dennoch besteht die Gefahr einer Infektion!

Löschen Sie diese Mail und klicken Sie nicht auf den beigefügten Link. Sollten Sie bereits in die Falle getappt sein, so nutzen Sie unsere Tipps Initiates file downloadhier.




Weitere Meldungen

16.07.2018 05:36

Neue Welle von Erpressungsmails nach angeblichem Pornokonsum

Täter sprechen nun ihr Opfer persönlich an und nennen sogar ein echtes Passwort


27.06.2018 06:12

Massive Welle von gefälschten Rechnungen

Immer noch Mails mit Schadsoftware im Anhang


08.06.2018 08:51

"Cybercrime" auf der CEBIT 2018 v. 12.-15.06.2018

Die Polizei als Ansprechpartner bei IT-Sicherheitsvorfällen


01.06.2018 06:14

Phishing, Spam, Trojaner und mehr zur Fussball-WM

Cyberkriminelle nutzen Hype aus


31.05.2018 07:36

Gefälschte Amazon DSGVO Mails

Phishingmails fordern zum Abgleich der Daten auf. Update