RATGEBER INTERNETKRIMINALITÄT

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages

Schlechtes Wetter? Nutzen Sie die Zeit für Updates…

HINWEIS: Dieser Artikel wurde vor über einem Jahr veröffentlicht. Daher kann es sein, dass Links und Bildbeispiele teilweise nicht mehr aktuell sind bzw. von uns oder dem Anbieter entfernt wurden.

und für Backups Ihrer Daten

Immer wieder bringen die Hersteller von Betriebssystemen auch Verbesserungen heraus, die Programmfehler beheben, aber auch Sicherheitslücken stopfen. Diese Updates sollten Sie in der Regel zeitnah installieren, um zu verhindern, dass Cyberkriminelle diese Lücken zu illegalen Lücken ausnutzen können.

Aber nicht nur Betriebssysteme werden mit Updates versorgt. Denken Sie auch an die zahlreichen Programme, die Sie öfter, aber auch weniger oft nutzen. Dazu gehören Multimedia-Programme (z.B. Adobe Flash-Player, VLC-Player), PDF-Reader (z.B. Adobe Acrobat Reader), Antivirenprogramme oder auch Office-Programme (Microsoft Office, Libre-Office usw.). Auch hier können Sicherheitslücken dafür die Ursache sein, dass die Täter es mit Hilfe einer manipulierten Datei schaffen, sich Zugang zu Ihrem System zu verschaffen.

Gleiches gilt für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets. Auch hier versorgen die Hersteller die Geräte in der Regel mit Updates. Ebenfalls werden die dortigen Programme (Apps) aktualisiert.

Im Zuge der Updates sollten Sie zusätzlich über Backups nachdenken! Sichern Sie Ihre wichtigen Dateien regelmäßig, am besten auf externe Datenträger (z.B. USB-Festplatte). Diese Datenträger kosten inzwischen nicht mehr die Welt und können Sie vor Datenverlust schützen. Datenverlust kann durch fehlerhafte Updates (leider gibt es auch solche!), durch Schadprogramme, technische Defekte oder durch Fehlbedienungen des Nutzers eintreten. Führen Sie z.B. ein Backup vor einem Update des Betriebsystems durch. Inzwischen bieten die Hersteller der Betriebssysteme auch entsprechende Programme inklusive an, mit denen Backups durchgeführt werden können. Ebenso verfahren die Hersteller von vielen externen Festplatten. Auch dort werden oft Backup-Lösungen mitgeliefert.

Ach ja…. Updates und Backups können auch bei schönem Wetter durchgeführt werden 😉

Scroll to top