RATGEBER INTERNETKRIMINALITÄT

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages

Wieder hohe Telefonrechnung bei der Telekom behauptet.

HINWEIS: Dieser Artikel wurde vor über einem Jahr veröffentlicht. Daher kann es sein, dass Links und Bildbeispiele teilweise nicht mehr aktuell sind bzw. von uns oder dem Anbieter entfernt wurden.

Rechnung im Anhang ist Schadsoftware.

Wieder versuchen die Täter mit hohen Rechnungssummen bei Telefonverträgen die Empfänger der Rechnungsmail zu verunsichern und zum Öffnen des beigefügten Anhanges zu bewegen.

Hier behaupten die Täter z.B. einen Rechnungsbetrag von 990.05 Euro für den Monat August bei der Telekom. Jedoch wurden auch schon in gleichen Mails der Monat Januar berechnet. Es ist anzunehmen, dass zukünftig auch weitere Telefonanbieter (z.B. Vodafone, O2 usw.) in solchen Mails genannt werden. Solche „Rechnungsmails“ häufen sich in der Regel zum Monatsende/-anfang. Die Täter versuchen es nahezu jeden Monat erneut.

Die Verfasser verweisen auf die Rechnung im beigefügten Anhang (RAR-Datei). Dieser jedoch ist durch Schadsoftware verseucht und würde beim Öffnen und Ausführen der Datei Ihren Computer schädigen. Öffnen Sie unter keinen Umständen (egal von welchem Endgerät aus) diese Datei! Sie haben auch keine solche Rechnung bei der Telekom. Hier wird versucht, durch die Behauptungen die Mailempfänger zum Öffnen der Schadsoftware zu bewegen.

Löschen Sie diese Mail und scannen Sie Ihr Betriebssystem vorsorglich mit einer akutellen Antivirensoftware. Sollten Sie bereits den Anhang angeklickt haben, so verfahren Sie ebenfalls so. Nutzen Sie auch den EU-Cleaner von www.botfrei.de für eine zusätzliche Prüfung. Führen Sie den Scan erneut zu einem späteren Zeitpunkt durch.

Falls Sie unsicher sein sollten, so rufen Sie den Kundendienst der Telekom über die Webseite der Telekom auf www.telekom.de auf. Dort finden Sie im linken oberen Bereich die Login-Möglichkeit zum Kundencenter. Hier sollten Sie dann im Anschluss auch Ihre bisheringen Rechnungen einsehen können.

Scroll to top