Home  Kontakt  Impressum und Datenschutz 

Gefälschtes Flash-Update für Mac  vom 11.02.2016

Malware für den Mac

© H.-J. Henschel/LKA NI

Heise.de informiert aktuell, dass derzeit ein gefälschtes Update für den Flash-Player auf Mac-Systemen unterwegs sei. Dieses sei durch ein Apple-Entwickler-Zertifikat ermöglicht worden, welches Apple wohl zwischenzeitlich wieder zurückgezogen hätte. Ein modifizierter Installer könnte jedoch auch wieder mit einem anderen Zertifikat im Umlauf sein. Heise weist ausdrücklich darauf hin, dass solche Updates aus Sicherheitsgründen immer nur beim Originalanbieter geladen werden sollten! Die Cyberkriminellen setzen bereits seit längerer Zeit auf diese Masche mit Updateeinblendungen, die zum Teil auch von den echten Herstellern vorgenommen werden, um Ihre Schadsoftware den Nutzern unterzumogeln.

Zum ausführlichen Bericht mit Video gelangen Sie hier bei Heise.de: Opens external link in new windowheise.de/-3098259


Zur Originalseite bei Adobe für den Flash-Player geht es hier: Opens external link in new windowget.adobe.com/de/flashplayer/




Weitere Meldungen

21.08.2016 07:24

Paypalzahlung an Media Markt?

Täter locken mit gefälschter Mail in Phishingfalle


17.08.2016 17:16

Kostenfalle Gelbes Branchenbuch

Gewerbe und Co bekommen Mail zum Eintrag von Daten


11.08.2016 06:38

Apple ID Phishing Mail im Umlauf

Täter locken "Klienten" zu gefälschter Seite


28.07.2016 07:22

ING DiBa Phishingmail

Täter fordern zur Entwertung und zum Upload der iTAN-Liste auf


21.07.2016 06:55

Betrug mit Immobilien

Keine realen Wohnungen bei Immobilienanzeigen


Regionale Termine

Momentan keine Einträge