Home  Kontakt  Impressum und Datenschutz 

Gefälschtes Flash-Update für Mac  vom 11.02.2016

Malware für den Mac

© H.-J. Henschel/LKA NI

Heise.de informiert aktuell, dass derzeit ein gefälschtes Update für den Flash-Player auf Mac-Systemen unterwegs sei. Dieses sei durch ein Apple-Entwickler-Zertifikat ermöglicht worden, welches Apple wohl zwischenzeitlich wieder zurückgezogen hätte. Ein modifizierter Installer könnte jedoch auch wieder mit einem anderen Zertifikat im Umlauf sein. Heise weist ausdrücklich darauf hin, dass solche Updates aus Sicherheitsgründen immer nur beim Originalanbieter geladen werden sollten! Die Cyberkriminellen setzen bereits seit längerer Zeit auf diese Masche mit Updateeinblendungen, die zum Teil auch von den echten Herstellern vorgenommen werden, um Ihre Schadsoftware den Nutzern unterzumogeln.

Zum ausführlichen Bericht mit Video gelangen Sie hier bei Heise.de: Opens external link in new windowheise.de/-3098259


Zur Originalseite bei Adobe für den Flash-Player geht es hier: Opens external link in new windowget.adobe.com/de/flashplayer/




Weitere Meldungen

29.03.2017 05:52

iOS 10.3 behebt viele Sicherheitslücken

Apple-Nutzer sollten iPhone und iPad aktualisieren


28.03.2017 13:54

Gefälschte Telekom-Rechnung März 2017

Trojaner im Download oder als Anhang


27.03.2017 08:57

Sehr gutes Paypal-Phishing

Optisch hochwertiges Phishing zielt auf Zugangsdaten und mehr ab.


24.03.2017 08:19

Phishing für Commerzbank und Volksbank im Umlauf

Täter verlangen nach Mobilfunknummer


20.03.2017 19:53

Deutschland sicher im Netz e.V.

Sicherheitsbarometer App und Digitale Nachbarschaft


Regionale Termine

Momentan keine Einträge