Home  Kontakt  Impressum und Datenschutz 

Gefälschtes Flash-Update für Mac  vom 11.02.2016

Malware für den Mac

© H.-J. Henschel/LKA NI

Heise.de informiert aktuell, dass derzeit ein gefälschtes Update für den Flash-Player auf Mac-Systemen unterwegs sei. Dieses sei durch ein Apple-Entwickler-Zertifikat ermöglicht worden, welches Apple wohl zwischenzeitlich wieder zurückgezogen hätte. Ein modifizierter Installer könnte jedoch auch wieder mit einem anderen Zertifikat im Umlauf sein. Heise weist ausdrücklich darauf hin, dass solche Updates aus Sicherheitsgründen immer nur beim Originalanbieter geladen werden sollten! Die Cyberkriminellen setzen bereits seit längerer Zeit auf diese Masche mit Updateeinblendungen, die zum Teil auch von den echten Herstellern vorgenommen werden, um Ihre Schadsoftware den Nutzern unterzumogeln.

Zum ausführlichen Bericht mit Video gelangen Sie hier bei Heise.de: Opens external link in new windowheise.de/-3098259


Zur Originalseite bei Adobe für den Flash-Player geht es hier: Opens external link in new windowget.adobe.com/de/flashplayer/




Weitere Meldungen

26.09.2016 16:22

Fakeshops auf Amazon

Gefahr für Käufer und Verkäufer


16.09.2016 05:59

Todesdrohung über WhatsApp Kettenbrief

Audiodatei verunsichert erneut Empfänger


30.08.2016 10:27

Manipulierte Rechnungen

Warnmeldung des LKA BW für Firmen


30.08.2016 10:10

Schleuser missbrauchen Online-Mitfahrzentralen

Mitfahrer genau prüfen


30.08.2016 05:59

Deutsches Gewerbeverzeichnis und Regionales Branchenbuch

Angebote locken in Abofalle


Regionale Termine

Momentan keine Einträge