Home  Kontakt  Impressum und Datenschutz 

Rechnung von Detlev Kraus oder Oswin Franke oder  vom 11.02.2016

Doc-Datei mit Schadsoftware im Anhang

© H.-J. Henschel/LKA NI

Word-Dokumente mit Schadsoftware scheinen derzeit bei den Cyberkriminellen sehr beliebt zu sein. Nun kursieren Mails mit einer schlichten Nachricht:

"Hallo, endlich:) Anbei die Rechnung von Januar.
Ich hoffe, alles ist gut.
Liebe Grüße Detlev Kraus"

Der Anhang "RECHNUNG-JAN-2015-04691.doc"

Der Name Detlev Kraus ist nicht zwingend festgelegt. Wir haben auch Mails im Namen von "Oswin Franke", "Maximilian Scholz" oder "Simon Dietrich". Die Liste ist wahrscheinlich noch länger.

Auch hier gilt wieder: Einfach LÖSCHEN! Das Öffnen der Word-Datei kann dazu führen, dass über die Makro-Funktion weitere Schadsoftware nachgeladen wird. Derzeit erkennen noch nicht alle Antivirenprogramme die Gefahr!

 

 

 




Weitere Meldungen

07.12.2016 05:35

Neuer Verschlüsselungstrojaner als Bewerbung getarnt

Goldeneye verbreitet sich massenhaft


05.12.2016 05:56

Gefälschte Mail der Polizei Cyberabteilung Köln

Vorsicht vor ZIP-Datei im Anhang


24.11.2016 14:52

Betrugsmasche zum Nachteil von Firmen

Täter geben sich als Mitarbeiter, Vorgesetzte usw. aus.


16.11.2016 10:12

Gefälschte Amazon-Mail mit neuer EU Verordnung

Täter wollen Zugangsdaten von Amazonkunden


10.11.2016 08:22

10 Gebote der digitalen Ethik

juuuport veröffentlicht Leitlinien


Regionale Termine

Momentan keine Einträge