Home  Kontakt  Impressum und Datenschutz 

Updates für Adobe und Joomla  vom 30.12.2015

BSI informiert über Updates

© H.-J. Henschel/LKA NI

Das BSI hat in den letzten Tagen einige Update-Empfehlungen ausgesprochen, die wir hier gern teilen. Das Risiko wird durch das BSI als hoch eingestuft.

Hierbei handelt es sich um Updates für diverse Adobe Systemprogramme wie den Flash-Player und Adobe Air sowie das Content Management System (CMS) Joomla.

Sicherheitslücken in diesen Programmen können dazu beitragen, dass Cyberkriminelle diese ausnutzen um Schadcodes über manipulierte Dateien oder Webseiten auszuführen. Ebenso besteht bei Joomla die Gefahr, dass die Täter entsprechend schädliche Codes auf laufende Webseiten einbinden können, die dann die Besucher der Webseiten infizieren können.

Links zum BSI: Opens external link in new windowAdobe-Updates   und Opens external link in new windowergänzende Meldung vom 30.12.15 zu Adobe Updates    Opens external link in new windowJoomla-Updates




Weitere Meldungen

26.09.2016 16:22

Fakeshops auf Amazon

Gefahr für Käufer und Verkäufer


16.09.2016 05:59

Todesdrohung über WhatsApp Kettenbrief

Audiodatei verunsichert erneut Empfänger


30.08.2016 10:27

Manipulierte Rechnungen

Warnmeldung des LKA BW für Firmen


30.08.2016 10:10

Schleuser missbrauchen Online-Mitfahrzentralen

Mitfahrer genau prüfen


30.08.2016 05:59

Deutsches Gewerbeverzeichnis und Regionales Branchenbuch

Angebote locken in Abofalle


Regionale Termine

Momentan keine Einträge