RATGEBER INTERNETKRIMINALITÄT

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

CeBIT 2015 – Ein Rückblick

HINWEIS: Dieser Artikel wurde vor über einem Jahr veröffentlicht. Daher kann es sein, dass Links und Bildbeispiele teilweise nicht mehr aktuell sind bzw. von uns oder dem Anbieter entfernt wurden.

Die CeBIT Woche in Hannover ist nun vorbei und nach und nach geht alles auf Normalbetrieb zurück.

Wir haben uns über die zahlreichen Besuche an unserem Stand des LKA Niedersachsen und am Stand der Sicherheitskooperation in Halle 7 sehr gefreut. Hier konnten gute und intensive Gespräche mit Vertretern von anderen Polizeidienststellen aus Niedersachsen und aus anderen Bundesländern geführt werden. Besonders wurde hier die gute Zusammenarbeit zwischen der Prävention und der Strafverfolgung und die Vernetzung innerhalb der Polizei Niedersachsen (z.B. zur Zentralen Polizeidirektion für die filmische Unterstüzung an unseren Ständen) angeführt. Auch diverse Mitarbeiter von Wirtschaftsunternehmen, Kommunen und auch Schulen, sowie interessierte Bürger informierten sich über aktuelle Phänomene der Cyberkriminalität und holten sich Rat und Kontaktmöglichkeiten zum Ratgeber und zur Zentralen Ansprechstelle Cybercrime.

Besonders haben wir uns auch über den Erfolg unseres besonderen Fahrzeuges gefreut. Unser Smart wurde auf der CeBIT zur Cyber-Polizei. Auf mehreren privaten und offiziellen Seiten und Foren tauchten plötzlich Bilder von der Cyber-Polizei auf. Sogar ein Spitzname wurde für den kleinen Flitzer vergeben. „Bitjäger“ ist schon ziemlich passend für unser Ausstellungsstück, welches massenhaft in Halle 7 fotografiert und gefilmt wurde. Auch so durchquert das Polizeiauto das Internet. Auch der bekannte Hacker Kevin Mitnick besuchte das Auto.

Auch über besondere Gäste, die den Weg zu uns geschafft haben, waren wir sehr erfreut. Wir konnten darstellen, dass Polizei ein kompetenter und seriöser Ansprechpartner für Bürger und Wirtschaft ist.

Nachfolgend möchten wir Ihnen ein paar Bilder von unseren offiziellen Besuchern zeigen und wir hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr wiedersehen werden.

Boris Pistorius, Innenminister des Landes Niedersachsen (Foto von H.-J. Henschel)

Uwe Binias, Landespolizeipräsident aus Niedersachsen (Foto von Jan von Allwörden)


Tobias Schrödel, IT-Spezialist und „Comedy-Hacker“ (Foto von H.-J. Henschel)
www.sichere.it und ich-glaube-es-hackt.de

Ohne Bild bei uns aber hier beim Fotografen Henning Schacht aus Berlin ( Link zum Foto ). Thomas de Maiziere, Innenminister Deutschland am Cyber-Polizei-Auto.

Weiterhin bedanken wir uns bei allen beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des niedersächsischen Innenministeriums, der IT.Niedersachsen und des LKA Niedersachsen für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung auf der CeBIT.

 

Wir bitten die Anfragenden, die über „Ihre persönliche Frage“ eine Frage zur Internetkriminalität gestellt haben, um Entschuldigung für die verspäteten Antworten. Aufgrund der CeBIT gab es mehr Anfragen als sonst.

Scroll to top