RATGEBER INTERNETKRIMINALITÄT

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Gefälschte Ebay-Kaufbestätigungen

HINWEIS: Dieser Artikel wurde vor über einem Jahr veröffentlicht. Daher kann es sein, dass Links und Bildbeispiele teilweise nicht mehr aktuell sind bzw. von uns oder dem Anbieter entfernt wurden.

Betrüger leiten auf gefälschte Seiten um.

Ebay steht drauf, aber Betrüger stecken drin. So könnte man die aktuellen Mails beschreiben, die Betrüger an zahlreiche Empfänger verschicken. Es wird behauptet, einen Artikel auf Ebay ersteigert zu haben. Über entsprechende Links aus der Mail wird der Empfänger auf eine gefälschte Ebay-Seite umgeleitet, wo sich der Benutzer einloggen soll.

Hier versuchen die Täter an die Ebay-Login-Daten der Mailempfänger zu gelangen. Folgen Sie nicht den Links aus der Mail und geben Sie auf keinen Fall dort Ihre Login-Daten ein.

Sollten Sie bereits den Anweisungen gefolgt sein, so wenden Sie sich unverzüglich an den echten Kundendienst von Ebay und ändern Sie unverzüglich Ihre Zugangsdaten. Weiterhin empfehlen wir Ihnen dann, eine Anzeige bei Ihrer örtlichen Polizei zu erstatten.

Hier finden Sie das Ebay Sicherheitscenter: pages.ebay.de/safetycenter/

Weitere Tipps zu Onlineauktionen finden Sie auch hier im Ratgeber.

Scroll to top