Home  Kontakt  Impressum  Datenschutz 

Safer Internet Day 2018  vom 31.01.2018

6. Februar 2018 - Thema: Online "alles unter Kontrolle?!"

Quelle: http://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/sid-2018/flyer-logos-banner-sid-2018/

Am 06. Februar ist es wieder soweit! Der Internationale Safer Internet Day 2018!
Wie bereits in den vergangenen Jahre ruft die EU-Initiative klicksafe bundesweit Schulen, Unternehmen und Organisationen dazu auf, sich mit eigenen Aktionen, Projekten und Veranstaltungen am SID zu beteiligen. Mehr als 100 Länder nehmen inzwischen an diesem Tag weltweit teil. Der Schwerpunkt liegt dieses Jahr bei dem Thema "Alles unter Kontrolle?!".

Wir alle sind ganz selbstverständlich im Netz unterwegs, suchen Informationen, posten, vernetzen uns und teilen persönliche Daten. Doch haben wir online tatsächlich alles unter Kontrolle und den Überblick daräbuer, wie und wo unsere Daten verwendet werden? Wissen wir, aus welchen Quellen die Informationen stammen, die wir erhalten? Situtationen können online schnell aus dem Ruder geraten, wenn persönliche Daten geklaut, peinliche Fotos verschickt oder Falschmeldungen in Umlauf gemacht werden. Diese Informationen verbreiten sich rasant in sozialen Medien und auf einmal ist unser digitales Selbst, oder das, was daraus gemacht wird, für alle Öffentlichkeit sichtbar. (Quelle klicksafe.de)

Auch wir als Polizei können diese Probleme bei allen Internetnutzern feststellen. Immer wieder kommt es aus den verschiedensten Gründen zu berechtigten Anzeigen bei der Polizei durch Geschädigte und Opfer. Täglich bekommen wir Anfragen, wie man sich im Schadensfall zu verhalten hat und welche Möglichkeiten es gibt, einigermaßen sicher wieder aus der Sache zu kommen.

Oft müssen wir aber auch feststellen, dass auch viel zu sorglos mit privaten und intimen Daten umgegangen wird. Geschädigte dabei sind aber auch nicht immer nur Jugendliche. Auch Erwachsene geraten gutgläubig und unüberlegt in so manche Falle.

Wir hier im Ratgeber Internetkriminalität möchten Ihnen einige gute Tipps bieten, wie Sie sich gegen Missbrauch schützen können oder zumindest die Gefahr von Missbrauch minimieren können. Wir nennen Ihnen hier Links bei uns und zeigen Ihnen auch externe Links und Downloads von guten Informationsbroschüren. Viele davon können Sie z.B. auch bei Ihrer örtlichen Polizeidienststelle kostenlos bekommen/bestellen.

Hinweise und Tipps bei uns:

Opens internal link in current windowAllgemeine Sicherheit rund um den Computer finden Sie hier. Denn hier sollte bereits Ihr Sicherheitsdenken anfangen. Schützen Sie sich und Ihre Daten, indem Sie Ihre Geräte absichern. Von Grundeinstellungen in Hard- und Software über Wlan-Einrichtung, Updates, Backups oder Passwortschutz finden Sie hier die wichtigsten Hinweise.

Opens internal link in current windowWie soll ich mich in Sozialen Netzwerken und Chats verhalten? Wichtige und grundlegende Tipps wie Datensparsamkeit und "Sie wissen nicht, wer am anderen Ende ist" bekommen sie hier.

Opens internal link in current windowAuch Smartphone-/Tabletnutzer leben gefährlich. Die modernen Geräte ersetzen bei vielen bereits den heimischen Computer. Zahlreiche persönliche und intime Daten sind darauf gespeichert. Lesen Sie, wie Sie diese Geräte absichern und welche Gefahren lauern.

Opens internal link in current windowWas muss ich eigentlich machen, wenn ich Geschädigter einer Straftat bin? Hinweise, wie Sie z.B. Screenshots von Webseiten erstellen und welche Daten für polizeiliche Ermittlungen relevant sind, sind nur ein Teil der Tipps.

Links und Material der Polizei:

Die Polizei Hannover bietet z.B. eine Aktionswoche Cybercrime zur SID 2018 auf der eigenen Facebook-Seite an: Opens external link in new windowwww.facebook.com/PolizeiHannover/

Welche speziellen Materialien Sie bei der Polizei Niedersachsen bekommen können, können Sie hier im Opens external link in new windowDownload mit unserer Übersicht bekommen.

Die bundesweite Opens external link in new windowWebseite Polizei für dich richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche.

Die allgemeine bundesweite Präventionsseite der Polizei finden Sie hier: Opens external link in new windowwww.polizei-beratung.de

Allgemeines und Spezielles zum SID:

Hier finden sie die EU-Initiative Klicksafe: Opens external link in new windowwww.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/sid-2018/

Zur Thematik "Selfies, Sexting, Selbstdarstellung" Arbeitsmaterial für den Unterricht finden Sie das neue Heft 3 zum Opens external link in new windowDownload als PDF-Datei.

Externe Links:

Eine sehr schöne Themenseite für Kinder und Jugendliche zum digitalen Leben bietet das ZDF mit der Seite: Opens external link in new windowwww.zdf.de/kinder/app-und-on

Juuuport - Anonyme Beratung und praktische Online-Tipps von Jugendlichen für Jugendliche Opens external link in new windowwww.juuuport.de




Weitere Meldungen

30.08.2018 12:55

Bewerbungsmail mit Schadsoftware im Anhang

Bewerbung per Mail verteilt Ransomware an Firmen


30.08.2018 07:43

Erpressermail von NOCET droht mit Videoveröffentlichung und mehr

Täter fordern Bitcoins um größtmöglichsten Schaden abzuwehren.


26.07.2018 05:48

Apple Phishing mit gefälschter Rechnung

Täter leiten in PDF-Rechnung auf Phishingseite


24.07.2018 05:10

Vorsicht bei Online-Jobsuche mit Video-Ident-Verfahren

Täter richten so neue Bankkonten im Namen der Jobsuchenden ein


16.07.2018 05:36

Neue Welle von Erpressungsmails nach angeblichem Pornokonsum

Täter sprechen nun ihr Opfer persönlich an und nennen sogar ein echtes Passwort