RATGEBER INTERNETKRIMINALITÄT

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages

Virus per Mail als Kontoabbuchungshinweis getarnt

HINWEIS: Dieser Artikel wurde vor über einem Jahr veröffentlicht. Daher kann es sein, dass Links und Bildbeispiele teilweise nicht mehr aktuell sind bzw. von uns oder dem Anbieter entfernt wurden.

GiroPay24 GmbH fordert angeblich zum Handeln auf

Wenn Sie eine Mail mit Anhang, angeblich von der GiroPay24 GmbH, bekommen haben, so seien Sie vorsichtig.

Behauptet wird, dass eine offene Forderung mittels Lastschrift nicht durchgeführt werden konnte, da angeblich das Bankkonto des Empfängers über nicht genug Deckung verfüge.

Für alles Weitere solle man den Anhang öffnen. Hier ist Vorsicht geboten, da der Anhang Schadsoftware enthalten kann. Alternativ kann es auch Mails geben, in der persönliche Daten abgefragt werden oder über die Empfänger auf Phishingseiten geleitet werden.

Sollten Sie bereits den Anhang ausgeführt haben, so nutzen Sie unser Hinweisblatt hier, um Ihren Computer von der möglichen Schadsoftware zu bereinige

Scroll to top