RATGEBER INTERNETKRIMINALITÄT

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Winterurlaub

HINWEIS: Dieser Artikel wurde vor über einem Jahr veröffentlicht. Daher kann es sein, dass Links und Bildbeispiele teilweise nicht mehr aktuell sind bzw. von uns oder dem Anbieter entfernt wurden.

Gefahren lauern auch in fremden Netzen


Planen Sie Ihren Winterurlaub? Geht es vielleicht sogar bald los?

Dann nutzen Sie unsere Informationen zum Thema Sicherheit in der Urlaubszeit. Dort finden Sie mehrere Hinweise und Tipps, wie Sie bereits vor der Reise Maßnahmen treffen können, um sich später im Urlaub nicht mit Daten- oder Hardwaredieben herumärgern zu müssen. Achten Sie auf sich und Ihre Daten im Urlaub. Sorgen Sie rechtzeitig für Ihre Absicherung!

Hier haben wir die wesentlichen Punkte für Sie zusammengeführt.

Sind Sie noch am Suchen und Buchen?

Gehen Sie bei der Nutzung diverser Buchungsportale und Reiseangebote sorgsam mit Ihren Daten um. Prüfen Sie, ob Sie auf seriösen Portalen buchen. Achten Sie z.B. auf eine gesicherte Verbindung (https:// bzw. geschlossenes Schlosssymbol) bei der Datenübertragung von sensiblen Daten (Bankdaten, Kreditkartendaten, Adressen usw.). Prüfen Sie z.B. auch die Stornierungsbedingungen oder mögliche Zusatzkosten. Fallen Sie z.B. nicht auf Betrüger herein, die z.B. Ferienwohnungen vermieten.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen 6. Dezember und einen sicheren Winterurlaub!

Scroll to top