Home  Kontakt  Impressum und Datenschutz 

Wir empfehlen den RSS-Feed der Polizei!

Die Polizei Niedersachsen bietet Ihnen einen kostenfreien RSS-Newsdienst an. Dies bedeutet, dass Sie die Informationen, die Sie auf der Seite des "Ratgeber Internetkriminalität" im Bereich "Aktuelles" einsehen können, automatisch mittels RSS-Reader empfangen können. Sobald eine neue Nachricht eingestellt wurde, können Sie diese in Kurzform in Ihrem RSS-Reader erkennen. Möchten Sie diese Nachricht dann ausführlich lesen, dann brauchen Sie nur dem entsprechenden Link zu folgen. Sie werden dann erst auf die aktuelle Nachricht hier geführt.  Weitere Informationen zur RSS finden Sie hier bei uns RSS-Info

Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben, mittels Anklicken des RSS-Symboles den Nachrichten-Feed zu abonnieren, müssen Sie diesen ggf. manuell in Ihr Programm oder Ihre App einfügen. Kopieren Sie dazu bitte folgenden Link: Opens external link in new windowhttp://www.polizei-praevention.de/?type=100  und fügen Sie diesen dann in die entsprechende Adresszeile Ihres RSS-Programmes ein.

Nachrichten zum Thema Internetkriminalität

ING DiBa Phishingmail vom 28.07.2016

Täter fordern zur Entwertung und zum Upload der iTAN-Liste auf Phishingmails sind keine Seltenheit und immer wieder versuchen es die Täter, mit gut gemachten Mails, an die sicherheitsrelevanten Daten von Bankkunden zu gelangen. So ist seit gestern aktuell eine Mail im Aussehen der ING DiBa im Umlauf, die die Empfänger persönlich zur Entwertung der iTAN-Liste auffordert. Man müsse aus Sicherheitsgründen auf...  Mehr lesen >

Betrug mit Immobilien vom 21.07.2016

Gefälschte Wohnungen in Immobilienbörsen In den letzten Wochen konnten wir in Niedersachsen vermehrt Anzeigen von Personen feststellen, die auf Betrüger hereingefallen sind, die Wohnungen in Immobilienbörsen zum Verkauf angeboten haben. Diese Wohnungsinserate stellten sich später als gefälscht heraus, nachdem die Kaufinteressenten bereits Geld an die Täter als Vorschuss überwiesen...  Mehr lesen >

Pokémon Go vom 18.07.2016

Einige Sicherheitshinweise Mit Pokémon Go hat Nintendo aktuell bei den Spielen wohl den Vogel, oder besser gesagt das Monster abgeschossen. Das Spiel für Android und iOS Smartphones beherrscht derzeit die Medien und die Spieler. Mittels Augmented Reality begibt sich der Spieler mit seinem eingeschalteten Smartphone, der laufenden App mit laufender Kamera in die reale Welt....  Mehr lesen >

Fakeshop allesfuerdeinzuhause.de  vom 15.07.2016

Geschädigte sollten Anzeige erstatten Die Verbraucherzentrale Niedersachsen und wir bekamen in den letzten Tagen vermehrt Anfragen zu einem Möbel-Onlineshop "allesfuerdeinzuhause.de". Gem. Impressum soll der Shop in Berlin sein. Kunden, die z.B. Gartenmöbel bestellt und bezahlt hatten, warteten auf die terminlich zugesagte Lieferung. Diese blieb jedoch aus. Auch telefonische...  Mehr lesen >

Inkasso Mail und Media AG vom 13.07.2016

Gefälschte Mail mit Schadsoftware Immer noch trudeln nahezu täglich Anfragen zu angeblichen Mails von der Mail und Media AG bei uns ein. Bereits seit einigen Jahren versuchen die Täter mit dieser Masche Schadsoftware massenhaft zu verteilen. Die Geschichte hierbei ist eigentlich auch immer gleich:
  • Absender sind Firmen wie Giropay, Directpay. Paydirect usw.
  • Es geht...  Mehr lesen >

Routenplaner lockt in Abo-Falle vom 07.07.2016

Update - Warnung vor maps-routenplaner.info, maps-navi.info, maps-routenplaner.net, maps-routenplaner-24.net und routenprofi.net Ursprüngliche Nachricht vom 24.04.2016, Updates 06.05.2016 und folgende siehe unten Während der US-Präsident Obama aktuell in Hannover gelandet ist und mit seinem Fahrzeug die Route zum Hotel nimmt, suchen zahlreiche Internetnutzer im Netz nach ihrer eigenen Route. Der erste Weg ist sehr oft eine Suchmaschine wie Google oder...  Mehr lesen >

Paypal-Fälschung - Konto temporär eingeschränkt vom 28.06.2016

Nicht dem Link folgen! Offensichtlich sind Amazon und Paypal sehr beliebt bei den Tätern. So ist heute nun eine erneute und sehr gut gemachte gefälschte Mail im Umlauf. Angeblich sei das Paypal-Konto temporär eingeschränkt und man müsse wie immer seine Daten verifizieren, indem man dem Link folge. Auch hier wird der, diesmal nicht persönlich angesprochene Empfänger, zu...  Mehr lesen >

Bestätigen Sie NICHT Ihre Daten vom 26.06.2016

Wieder gute Amazon-Phishingmail im Umlauf Erneut ist eine optisch sehr gut gemachte Phishingmail im Namen von Amazon im Umlauf. Der Empfänger wird hier auch wieder persönlich mit richtigem Namen angeschrieben und zur Bestätigung der Amazon-Kundendaten aufgefordert, da es angeblich zu unregelmäßigen Aktivitäten gekommen sei. Auch hier haben wieder Cyberkriminelle dafür gesorgt, dass Sie...  Mehr lesen >

Endlich Ferien! vom 22.06.2016

IT-Sicherheit im Urlaub Endlich sind sie da, die Sommerferien! Nun kann es auch endlich in den Urlaub gehen und dort darf jeder dann die Ruhe genießen und abschalten. Abschalten? Im Urlaub auf mein Smartphone verzichten? Dann bin ich doch gar nicht erreichbar! Na gut, wer unbedingt im Urlaub auf seine digitalen "Spielzeuge" nicht verzichten will oder kann,...  Mehr lesen >

Paypal Zahlung an reBuy reCommerce GmbH vom 21.06.2016

Gute Fälschung lockt in Phishingfalle Erneut ist eine optisch gut gemachte Fälschung, die vorgibt, von Paypal zu sein, im Umlauf. Nun soll zum Beispiel eine nicht autorisierte Zahlung über 111,80 Euro an reBuy aufgefallen sein. Zur Sicherheit müsse man seine Daten bestätigen. Dies führt jedoch zu einer Phishingseite, wo erneut Passwort, Adressdaten und Kreditkartendaten abgefangen...  Mehr lesen >

Weitere Meldungen

15.06.2016 12:57

Ransomware nun auch auf Smart-TV

FLocker sperrt Fernseher auf Android-Basis


07.06.2016 18:00

Rechnungen in Word-Datei per Mail an LinkedIn-Nutzer

Gezielte Ansprache und Schadsoftware im Anhang


06.06.2016 15:57

iTAN-Liste aktualisieren?

Gefälschte Mail der Bank fordert zum Datenabgleich auf


03.06.2016 07:47

Mail und Media - weiter gefälschte Mails im Umlauf

Schadsoftware als Rechnung oder Mahnung von Mail&Media, Giropay, Directpay24 usw. getarnt.


02.06.2016 17:39

Eltern aufgepasst! BabyClub von Hipp gehackt

Hipp informiert per Mail Mitglieder und ruft zur Passwortänderung auf


Regionale Termine

Momentan keine Einträge