Home  Kontakt  Impressum  Datenschutz 

Nachrichten zum Thema Internetkriminalität

Bewerbungsmail mit Schadsoftware im Anhang vom 30.08.2018

Bewerbung per Mail verteilt Ransomware an Firmen Diese Masche ist nicht neu, aber aktuell massenhaft im Umlauf. Diverse Firmen werden derzeit mit Bewerbungen von Jobsuchenden angeschrieben. Dies ist in der heutigen Zeit nicht ungewöhnlich und genau darauf zielen die Täter ab. Mitarbeiter von Firmen, die Zugriff auf das Mailkonto haben, werden möglicherweise so auf die gefälschte Bewerbung...  Mehr lesen >

Erpressermail von NOCET droht mit Videoveröffentlichung und mehr vom 30.08.2018

Täter fordern Bitcoins um größtmöglichsten Schaden abzuwehren. Aktuell wird in den Medien von Erpressermails berichtet, in denen die Täter Bitcoins fordern, damit Videomaterial, welches angeblich beim Besuch von Erotikseiten aufgezeichnet wurde, nicht veröffentlicht werde.
Nun gibt es eine weitere Variante von Erpressermails, die im Umlauf ist. Hier wird ein Empfänger mit Namen angeschrieben....  Mehr lesen >

Apple Phishing mit gefälschter Rechnung vom 26.07.2018

Täter leiten in PDF-Rechnung auf Phishingseite Apple-Nutzer sind auch immer wieder mal von Cybercrime betroffen. Da die System in der Regel sicherer sind, müssen die Täter es auf anderem Wege versuchen. So werden derzeit wieder Mails verschickt, die behaupten, dass man ein Abo für eine App abgeschlossen hätte. Die Mail selber ist dabei ziemlich einfach aufgebaut und würde erfahrene Nutzer...  Mehr lesen >

Vorsicht bei Online-Jobsuche mit Video-Ident-Verfahren vom 24.07.2018

Täter richten so neue Bankkonten im Namen der Jobsuchenden ein Diese Masche ist zwar nicht ganz so neu, aber aktuell bei den Tätern sehr beliebt. Die Täter benötigen für Ihre Straftaten u.a. fremde Bankkonten, auf die Sie Zugriff haben und die nicht selber zu den Tätern führen. So kann z.B. leicht Geldwäsche betrieben werden. Da auch die Banken immer vorsichtiger werden, wenn Bankkonten eingerichtet werden,...  Mehr lesen >

Neue Welle von Erpressungsmails nach angeblichem Pornokonsum vom 16.07.2018

Täter sprechen nun ihr Opfer persönlich an und nennen sogar ein echtes Passwort In den letzten Monaten berichteten wir immer wieder von den Erpressungsmails, die wahllos an zahlreiche Mailempfänger geschickt wurden. Die Täter behaupteten in den verschiedenen Versionen (auf englisch und deutsch), dass man das Opfer beim Pornokonsum erwischt hätte. Durch eine Schadsoftware hätte man das Opfer dabei gefilmt und auch persönliche...  Mehr lesen >

Massive Welle von gefälschten Rechnungen vom 27.06.2018

Immer noch Mails mit Schadsoftware im Anhang Diese Mails kursieren nun seit über 3 Jahren im Netz, täglich. Regelmäßig warnten wir hier im Ratgeber vor der Gefahr mit den gefälschten Rechnungen, die Schadsoftware beinhalten. Nun konnten wir erneut eine massive Zunahme dieser Mails feststellen.
Dabei ist die Art der Aufmachung und die Behauptung nahezu gleich geblieben. Die...  Mehr lesen >

"Cybercrime" auf der CEBIT 2018 v. 12.-15.06.2018 vom 08.06.2018

Die Polizei als Ansprechpartner bei IT-Sicherheitsvorfällen Gemeinschaftsstand "Cybercrime" auf der CEBIT 2018 v. 12.-15.06.2018 Unter diesem Motto gibt es einen Gemeinschaftsstand auf der diesjährigen CEBIT 2018, die in diesem Jahr erstmalig in einem neuen Format v. 12. - 15. Juni 2018 stattfindet.

Im Fokus steht die Vorstellung der Polizei als Ansprechpartner bei...  Mehr lesen >

Phishing, Spam, Trojaner und mehr zur Fussball-WM vom 01.06.2018

Cyberkriminelle nutzen Hype aus In Kürze beginnt die Fussballweltmeisterschaft. Die WM ist eines der Hauptthemen in den Medien. Auch in den Geschäften und Onlineshops beginnt der Verkauf von Fan-Artikeln, damit alles rechtzeitig für das heimische TV-Event oder das Public Viewing bereit ist. In den Büros und unter Freunden bilden sich Tippgemeinschaften und überall werden...  Mehr lesen >

Gefälschte Amazon DSGVO Mails vom 31.05.2018

Phishingmails fordern zum Abgleich der Daten auf. Update Update 31.05.18-11:45Uhr - siehe weiter unten Im Namen von Amazon kursieren aktuell erste Phishingmails, die die DSGVO ausnutzen. Hier wird zum Datenabgleich aufgefordert. Über einen Button mit Link "Weiter (über den Sicherheitsserver)" gelangen die Opfer auf eine gefälschte Amazon-Seite. Hier werden dann zunächst die Login-Daten zum...  Mehr lesen >

DSGVO - Vorsicht bei eingehenden Mails vom 28.05.2018

Datenschutzgrundverordnung wird von Cyberkriminellen ausgenutzt Beispiel Gelbes Branchenbuch Kaum ein Tag vergeht seit dem 25. Mai, wo nicht irgendeine Mail im Postfach liegt, die aufgrund der nun bestehenden aktuellen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) oder auch General Data Protection Regulation (GDPR) den Empfänger über die entsprechenden Änderungen informiert. Meist bleibt es nicht nur bei einer oder wenigen Mails. Je mehr Newsletter...  Mehr lesen >

Weitere Meldungen

02.05.2018 08:34

Erpressermails nach angeblichem Pornokonsum

Täter erpressen Bitcoins und drohen mit Veröffentlichung von Videomitschnitten (mit Update...


12.04.2018 07:05

Gefälschte Vodafone-Kundenbefragung ruft an

verspricht zusätzliches Datenvolumen und verlangt nach Passwort


26.03.2018 09:00

World Back-up Day

Eine richtige Datensicherung schützt vor Verlust!


06.03.2018 08:34

Klarna-Rechnung? Täter versenden Trojaner im Anhang

Gefälschte Mails im Namen der Klarna-Bank


23.02.2018 06:21

Telekomanschluss wird gesperrt - Kein Zahlungseingang

Erneute Welle von Fakemails mit Trojaner im Anhang